Warenkorb 0

    Basteln Papier + Karton

    Basteln

    Papier und Karton sind nicht umsonst ein besonders beliebtes Material zum Basteln. Es ist kostengünstig und in sämtlichen Stärken und Farbverläufen erhältlich. Dadurch, dass es einfach zu schneiden, kleben, und falten geht, ist es so vielfältig in der Verarbeitung. Basteln mit Papier und Karton kann Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und dazu beitragen, wertvolle Fähigkeiten für das restliche Leben zu erwerben.

    Preis
    0.6 - 28.5
    Marke
    Material
    Fachbereich
    Förderkompetenz
    Entwicklungsorientierte Zugänge
    Artikel pro Seite: 24, 48, 96
    166 Artikel

    Basteln mit Papier: Wertvoll für die Entwicklung jedes Kindes

    Mit Papier lassen sich viele schöne Dinge herstellen - egal ob zum Verschenken oder zum selbst Behalten. Eine besondere Technik beim Basteln mit Papier ist das aus Japan stammende Origami - das Papierfalten. Beim Origami wird Papier, teilweise in komplizierter Kleinarbeit, zu spannenden Formen und Figuren zusammengefaltet und geklebt. Die bekannteste Origami-Figur ist vermutlich der Kranich. Für jüngere Kinder gibt es jedoch auch deutlich einfachere Faltanleitungen für beispielsweise Schiffe, Papierflieger, Sterne oder einfaches Spielzeug.

    Doch Origami ist nicht nur ein spassiges Hobby - es fördert auch diverse wertvolle Fähigkeiten wie die Feinmotorik und eine gewisse Fingerfertigkeit. Bei Kindern kann es bereits früh eingesetzt werden, um grundlegende mathematische Fähigkeiten zu vermitteln. Indem sie sich mit verschiedenen Formen auseinandersetzen, verstehen sie, was zum Beispiel Quadrate, Dreiecke oder Kreise sind und welche Eigenschaften die jeweiligen geometrischen Figuren haben. Dadurch, dass Kinder abstrakte Tiere oder Gegenstände falten, wird ausserdem die Fantasie angeregt.

    Zuletzt kann das Falten zu einem echten Familienerlebnis von Gross und Klein werden. Wenn Eltern mit ihren Kindern zusammen etwas Neues lernen, signalisieren sie damit, dass sie sich Zeit nehmen. Das gemeinsame Basteln führt teilweise in einen echten Flow - einmal angefangen, kann man kaum wieder aufhören.

    Was kann man alles aus Papier und Karton basteln?

    Fast jedem Kind macht das Basteln mit Karton und Papier Spass. Im Grunde wird auch kaum etwas dazu benötigt, ausser Papier, Karton, Schere, Klebstoff und Farben. Gebastelt werden kann überall: In der Kita, in der Schule, bei den Grosseltern oder an verregneten Tagen zuhause. Dabei ist es immer wieder faszinierend, wie aus so wenig Material die vielfältigsten Dinge entstehen können.

    Im Herbst beispielsweise kann man mit etwas Draht, einem Stöckchen und einer Schnur einen Drachen basteln, den man später im Park steigen lässt. Oder Sie basteln mit Karton mit Hilfe einer Bastelanleitung lustige Tierchen, mit denen das Kinderzimmer dekoriert wird.

    Ein anderes tolles Bastelmaterial sind leere Klopapier-Rollen. Die Rollen im Sinne von Upcycling wiederzuverwerten ist ausserdem besonders umweltfreundlich. Mit Klopapier-Rollen können sich ganz einfach lustige Tischaufsteller basteln. Mit ein paar angeklebten Hasenohren und einem Gesicht werden schnell niedliche Häschen daraus. Oder Sie gestalten gemeinsam ein Papp-Fernglas zum Spielen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Und Sie werden sehen: Das Basteln macht meistens auch den Erwachsenen Spass!

    Die besten Bastelmaterialien aus Papier und Karton

    Wer sich nach passendem Material zum Basteln mit Papier und Karton umschaut, wird bald feststellen, dass es in der Schweiz eine riesige Auswahl gibt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir einige Materialien für Sie zusammengestellt, die sich gut zum Basteln mit Kindern eignen - egal ob im Kindergarten, in der Schule oder in der Kita.

    AquaTint Effektpapier

    Die Farbe von AquaTint lässt sich auch ohne Wasser sehr dünnflüssig verwenden. Auf dem dazugehörigen Effektpapier verschwimmt sie zu spannenden Formen und Farbverläufen. So können viele verschiedene Mal- und Sprühtechniken ausprobiert werden. Das Papier, dass Sie anschliessend erhalten, ist ganz besonders. Sie können sicher sein, dass kein Blatt so aussieht wie das andere.

    Bastelkarton

    Bastelkarton ist fester als normales Papier. Er ist daher weniger zum Falten geeignet. Dafür lässt er sich wunderbar schneiden und bekleben. Durch die besondere Dicke ist der Karton eine wunderbare Unterlage für Kreativprojekte und widerstandsfähiger als vergleichbare Blätter aus Papier. Der Bastelkarton ist in vielen verschiedenen Farben und mit diversen Mustern erhältlich. Manche Produkte für das Basteln mit Karton haben sogar ein haptisches Muster, wie beispielsweise die Wellpappe, die Ihren Projekten eine weitere Gestaltungsdimension verleiht.

    Bastelpapier

    Bastelpapier ist ein praktisches und kostengünstiges Material. Es besticht durch seine Vielfalt: Sie haben beim Basteln mit Papier die Auswahl zwischen einfarbigem Papier, Regenbogenpapier oder Papieren mit Muster. Manche Blätter haben sogar spannende Farbeffekte wie beispielsweise metallischen Glanz oder Tiermuster. Egal, welche Bastelarbeit Sie umsetzen wollen - Bastelpapier ist immer dabei.

    Origami Faltpapier

    Faltpapier eignet sich besonders gut, um beim Basteln mit Papier die japanische Origami-Technik zu üben. Es hat die perfekte Dicke zum Falten und ist ausserdem in der Regel zu praktischen Quadraten geschnitten, sodass Sie sofort mit dem Falten anfangen können, ohne Ihre Blätter erst umständlich zuschneiden zu müssen. Für ganz besondere Projekte gibt es auch festliches Glanzpapier, das Ihre Faltfiguren noch edler aussehen lässt.

    Flechtpapier

    Flechten - das macht man doch nur mit Zöpfen oder Freundschaftsbändern? Nein, tatsächlich kann man auch Papierstreifen benutzen, um tolle Effekte zu erzielen. Die fertig zugeschnittenen Streifen lassen sich beim Basteln mit Papier zu Sternen binden oder gekonnt in Flechtmotive integrieren. Mit einem Perlenwickler kann Flechtpapier ausserdem selbst zu Papierperlen gewickelt werden. Die bunten Muster auf dem Papier sorgen dabei für eine ganz eigene, besondere Optik - keine Perle gleicht anschliessend der anderen.

    Laternen

    Laternen können Sie mit Ihren Kindern ganz einfach selbst basteln. Oder Sie nutzen praktische Laternenzuschnitte dafür, es sich noch ein wenig einfacher zu machen. Mit einem kleinen Licht, das in der Laterne platziert wird, sind Sie für den nächsten Umzug bestens gewappnet. Übrigens: Es gibt auch LED-Lichter, die fast wie echte Kerzen aussehen. Allerdings gibt es bei denen garantiert keine Brandgefahr!

    Seidenpapier und Krepppapier

    Manchmal soll es einfach ein wenig filigraner sein. Oder Sie benötigen ein luftig fallendes Papier, um eine Bastelarbeit damit zu umschlingen. In diesem Fall ist Krepppapier eine gute Lösung. Mit Seidenpapier lassen sich ausserdem wunderschöne Fensterbilder basteln. Da es lichtdurchlässig ist, fällt das Sonnenlicht ins Fenster und lässt das Papier wunderschön strahlen.

    Tonpapier und Fotokarton

    Tonkarton lässt sich einfach schneiden und kleben und ist dadurch auch für Bastelanfänger wunderbar geeignet. Da es besonders fest ist, eignet es sich gut, um beim Basteln mit Karton beispielsweise Scherenschnitte daraus zu fertigen. Da das Tonzeichenpapier unglaublich flexibel ist, kann man es für die verschiedensten Bastelarbeiten einsetzen, was es zu einem der beliebtesten Bastelmaterialien überhaupt macht.

    Transparentpapier

    Aus Transparentpapier lassen sich wunderbare Fensterbilder und Fenstersterne herstellen. Das farbige Papier ist fast durchscheinend und knistert etwas zwischen den Fingern. Dennoch ist es leicht zu schneiden und gut zu verarbeiten. Besonders häufig nutzt man es in der Adventszeit für weihnachtlichen Fensterschmuck oder schöne Laternen.

    Verpackungen

    Verpackungen aus Papier und Karton sind ein nützlicher Helfer im Alltag: In Kartons und Dosen lassen sich kleine Gegenstände verstauen, Papiertüten können als Geschenkverpackungen verwendet werden. Der Vorteil am Papier ist, dass Sie die Aussenseite der Verpackungen einfach selbst beschriften und verschönern können. Dafür benötigen Sie nur etwas Farbe - fertig! Zusätzlich können Sie bunte Pailletten oder Sternchen auf die Verpackungen kleben, um ihnen das gewisse Extra zu verleihen.